Proteste gegen Co2-Speicherung von Vattenfall

Am Ortseingang zum brandenburgischen Pfaffendorf (Oder-Spree) unweit von Beeskow steht am Mittwoch (14.07.2010) ein großes Protestschild gegen die geplante Co2-Speicherung des Energiekonzerns Vattenfall. Ungeachtet des Widerstandes in der Bevölkerung hält die Bundesregierung an ihren Plänen zur unterirdischen Einlagerung des Klimakillers Kohlendioxids (CO2) fest. Umweltminister Röttgen (CDU) und Wirtschaftsminister Brüderle (FDP) verständigten sich auf letzte Details eines entsprechendes Gesetzentwurfs, wie das Umweltministerium am Dienstag (13.07.2010) mitteilte. Foto: Patrick Pleul dpa/lbn +++(c) dpa – Bildfunk+++

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s